Rufen Sie uns an! +43 1 907 62 87

Reinigungsbedarf WienHartes Wasser enthält Mineralsalze wie Magnesium und Calcium Ionen, die Kalkrückstände hinterlassen. Der hohe Gehalt an Mineralien kann zu Korrosion oder Ablagerungen in Warmwasserbereitern, Boilern und Wasserleitungen und in Sanitärbereichen zu Problemen führen. In der Regel hat härteres Wasser zwischen 100 und 250 ppm und ist in verschiedenen Gebieten des Landes zu finden. In Wien haben wir einen mittleren Wert!

Entfernen Sie Kalkflecken selber!

 

Über 50 Prozent der Österreichischen Haushalte haben hartes Wasser. Wenn hartes Wasser im Haushalt vorkommt, ist ein Wasserenthärter oft Notwendig, um das Problem zu lösen. Jedoch ist die Aufklärung und der Vertrieb von solchen Anlagen meist nicht fortgeschritten. Auch bei diesen Geräten, können noch Restrückstände bleiben, einen 100% Schutz vor Kalk bietet das auch nicht. Diese Ablagerungen sind alkalisch, und am besten mit Säurehaltigen Reinigern zu behandeln.

Phosphorsäure ist eine unkomplizierte und sichere Anwendungsmöglichkeit und mit den meisten Oberflächen gut verträglich. Haushaltsreiniger haben meist einen Wert bei 4% Säureanteil, Industriereiniger meist über 12%. Es ist Vorsicht geboten, wenn mit Säure gearbeitet wird, das wichtigste ist die Reinigungsmittel nach der Entfernung von Flecken gründlich zu neutralisieren. Bedeutet mit ausreichend Wasser zu spülen. Probieren Sie unauffällige Stellen zuerst aus.

Um sicherzustellen, dass keine Schäden verursacht werden, lesen Sie die Gebrauchsanweisungen vor dem Aufbringen der Lösung.

Nach dem Auftragen der Säure, lassen Sie die Reinigungsmittel ein paar Minuten einwirken. Versuchen Sie Verfärbungen und Verschmutzungen vorsichtig mit einem Schwamm weg zu schrubben, nicht zu viel Druck sonst können Sie Beschädigungen an der Oberfläche verursachen. Lieber den Vorgang mehrmals wiederholen. Nach der Reinigung unbedingt die Flächen mit klarem Wasser ausreichend neutralisieren.

Hartnäckige Flecken die über einen längeren Zeitraum sich in die Oberflächenstruktur gefressen haben lassen sich meist nur durch Profis entfernen. Einmalige Reinigungen sind nicht teuer und Sie werden meist was dabei lernen und sich Tipps vom Gebäudereiniger holen können.

Mehr Infos unter: http://www.nobleclean.at/gebaeudereinigung-wien